NC Polaris
Drehen
DeutschEnglish

Drehmodul:
 

Mit dem Drehmodul können komplexe Drehteile für CNC-Drehmaschinen in AutoCAD bearbeitet werden. Leistungsstarke Bearbeitungsstrategien ermöglichen eine bequeme Programmierung von komplexen Drehteilen. Die lernfähige Wissensbasis hilft Ihnen bei der Erledigung von Routine- bearbeitungen.
 

Leistungsumfang:
 

  • Konturdrehen
  • Schruppen achs- oder konturparallel
  • Schlichten achs- oder konturparallel
  • Hinterschnittkontrolle
  • Plandrehen
  • Nutendrehen (Einstechen, Abstechen, Taschenbearbeitung)
  • An- und Wegfahrmethoden
  • Bohren
  • Gewindeschneiden
  • Simulation der Werkzeugwege
  • Werkzeugwege können im Zentrum des Spitzenradiuses oder im Imaginärpunkt erzeugt werden (Nullpunkt des Werkzeugs durch Antasten)
  • Verwaltung von Werkzeugrevolvern
  • Grafische Benutzeroberfläche
drehteil02

Das NC Polaris Drehmodul besitzt die Technologie, Drehteile kollisionsfrei zu programmieren. Kann ein Werkzeug z.B. einen Hinterschnitt nicht zu Ende führen, wird automatisch eine neue Geometrie zur Bearbeitung mit einem geeigneten Werkzeug erstellt. Mit Hilfe der Wissensbasis können sich wiederholende Bearbeitungen abgespeichert und für jede beliebige Kontur wieder verwendet werden. Das System paßt sich auf diese Weise Ihren Fertigungsmethoden an. Postprozessoranpassungen sind für jede Steuerung erhältlich.